Autogenes Training

Achtsamkeit & Atemübungen

Das Autogene Training ist eine wissenschaftlich anerkannte und weltweit praktizierte Entspannungsform, die über bestimmte Suggestionen durchgeführt wird, die positiv auf das vegetative Nervensystem wirken. So kommt man in eine Entspannung hinein, die Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen fördert und Stress abbaut. Sie nutzen die Kraft Ihrer Gedanken für mehr Ruhe und entspannen sich selbst – ganz ohne Hilfsmittel.

 

Achtsamkeit ist die gesteigerte Form von Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt, d.h. voll und ganz bei dem zu sein, was wir gerade tun oder empfinden. Viele Menschen verbringen den größten Teil ihres Lebens in einer Art „Autopilot-Modus“, in dem sie oftmals nur funktionieren. Achtsamkeit führt uns wieder zu einem bewussten und selbstbestimmten Leben. 

Gedenkmohnblumen